Burkhard Uliczka *1963

Burkhard Uliczka

vom Vater (Landschafts-Stilllebenmaler) an die Malerei herangeführt

  • erstes eigenes Ölbild 1970.
  • als Jugendlicher mit verschiedenen Farbsystemen und Trägermaterialien
  • experimentiert sowie Schlagzeuger in verschiedenen hannoverschen Bands
  • Ausbildung -Tischler, Holz-und Betriebstechniker sowie Studium -Ingenieurwesen
  • als Tischlergeselle erste Bildhauerarbeiten im Rahmen von Restaurierungen
  • im Studium sowie in der TK-Ausbildung Stil-und Kunstgeschichtsseminare belegt
  • seit 1998 freiberuf. Künstler -Installationen, Objekte, Skulpturen, Malerei, Gedichte
  • Seminarbesuche u. a. in Worpswede Helga Hentschel-Holterdorf und in Köln -Kunstwerte Akademie
  • regelmäßige Inspirations-Studienreisen nach Pellworm, Sankt-Peter-Ording, Worpswede, Greifswald und Usedom
Kunstpreise
  • 2014 Kassel -2. Preis beim 7. internationalen Kunstwettbewerb „bewegter wind“
  • 2016 -Hainichen -1. Preis –internationales Bildhauersymposium , die Skulptur „Höre auf die Natur“ steht im öffentlichen Raum -Talsperre Kriebstein
Kunstpreisnominierungen
  • 1997 -Moers -Jazzfestival -internationaler Kunstpreis
  • 1999 -Bad Kissingen -intern. Kunstpreis
  • 2009 -Köln -internationaler Kunstpreis Schlosspark Köln Stammheim
  • 2010 -Waldeck -5. internationaler Kunstwettbewerb „bewegter wind“
  • 2012 -Wolfhagen -6. internationaler Kunstwettbewerb „bewegter wind“
  • 2014 -Bruchhausen-Vilsen -Kunstwettbewerb „Kunst im Park“
  • 2014 -Kassel -7. internationaler Kunstwettbewerb „bewegter wind“
  • 2015 -Magdeburg -Kunst-und Kulturfestival in der JVA Magdeburg
  • 2015 -Erfurt -4te Föhn intern. Kunstpreis
  • 2016 -Hofgeismar/Offenberg -8. internationaler Kunstwettbewerb „bewegter wind“
  • 2017 -Art Festival, Kunstpreis Schloss Benkhausen
Symposien
  • 2012 -Nebelschütz -7. internationales Skulpturen Symposium -Krabatstein
  • 2016 -Hainichen -16. internationales Bildhauersymposium -Talsperre Kriebstein
  • 2019 -Zinnowitz -XVI internationales Bildhauersymposium, Usedom
Gedichtveröffentlichungen
  • 2016 -Gedicht „Gnad‘ ergeben“ -Sammelband Bibliothek deutschsprachiger Gedichte
  • 2017 -Gedicht „Die Zeit vergeht“ -Sammelband Bibliothek deutschsprachiger Gedichte
  • 2018 -Gedicht „Unbeschwerte Zeit?“ -Sammelband Bibliothek deutschsprachiger Gedichte
  • 2019 -Gedicht „Glück“ -Sammelband Bibliothek deutschsprachiger Gedichte
Ausstellungen (Auswahl)
  • 1996 Bremen, Radio Bremen (E)
  • 1998 Celle, eine Einjahresausstellung in der Tagesklinik Celle (E)
  • 1999 Nienburg, Sparkasse Nienburg (E)
  • 1999 Celle, Sparda Bank (E)
  • 1999 Hamburg, Kröppelshagener Tenne (E)
  • 2001 Köln, „Kölner Kunstmarkt“ (G)
  • 2001 Hannover, Barmer Versicherung (E)
  • 2002 Hameln, Galerie Düsterwald (G)
  • 2002 Berlin, Barmer Versicherung (E)
  • 2004 Hambühren, Galerie Wehrhahn (E)
  • 2008 Radbruch, Galerie -DIE SCHREINEREI (E)
  • 2009 -Radbruch -Galerie -DIE SCHREINEREI (G)
  • Radbruch -August, Kunstrundgang (G)
  • 2010 -Flotwedel -„FlotART `10“ (G)
  • 2011 -Flotwedel -„FlotART `11“ (G)
  • 2012 -Jabel -Wendland -kulturellen Landpartie -Kultur Cafe Jabel (G)
  • 2013 -Celle -„Kunst-hier auch“, „Blues inspirierte Abstraktionen“ (G)
  • 2013 -2014 -Celle -Wohnstudio Müller (E)
  • 2015/16 -Anonyme Zeichner -Ausstelllung: Berlin, Rom, Braunschweig, Rüsselsheim (G)
  • 2017 -Hannover -ZINNOBER, im konnektor-Forum für Künste (G)
  • 2017 -Celle -Kunstaktion „Kunst -hier auch“ (G)
  • 2017 -Hannover -ARTMART in der Galerie K III (G)
  • 2019 -Münster -Anonyme Zeichner, Kunsthaus Kannen (G)
  • 2019 -Travemünde -11te WindArt Travemünde, autark-kinetische-Wind-Licht-Objekt „Wind-Licht-Wirbel“ (G)
Medienberichte
  • 2012 Radiointerview im MDR, im Rahmen des internationalen Skulpturen Symposiums -Krabatstein
  • 2018 08.12. Fernsehbericht im NDR, im Rahmen der „Nordtour“ -innerhalb des Berichtes über den „kunstautomaten“